Statt Bildfilter: Neuronale Netze machen Kunst

Bildfilter

Neue Computing-Techniken in der Bildverarbeitung faszinieren gerade Unmassen von Smartphone-Besitzern. Neben dem aktuellen Hype um Pocémon Go, der wohl erste massentauglichen Augmented-Reality-Anwendung, hat auch die aus Russland stammende App Prisma für Aufsehen gesorgt. Die macht per Artificial Intelligence (AI) aus Handy-Fotos wirklich ansehnliche Kunstwerke. Wie das geht und aussieht, welche Technik dahinter steckt und welche Alternativen es zu Prisma gibt, beschreibe ich in diesem Artikel. Mehr lesen